AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Hartberg - Lask 1:2Dem TSV bleiben nur noch wenige Minuten für den Ausgleich

Mit einem Sieg will sich Hartberg in die Länderspielpause verabschieden - so wie es im Vorjahr gelungen ist. Der LASK ist in der Oststeiermark zu Gast.

Eine umkämpfte Partie in Hartberg
Eine umkämpfte Partie in Hartberg © (c) APA/ERWIN SCHERIAU (ERWIN SCHERIAU)
 

Hier können Sie das Spiel im Liveticker verfolgen!

Nach gutem Saisonstart will Hartberg auch das letzte Spiel vor der zweiwöchigen Länderspielpause gut nützen. Das erste Oktoberspiel soll Beginn einer Serie sein - so wie sie im Vorjahr gestartet wurde. Die Hartberger gewannen ab dem 6. Oktober 2018 fünf Mal in Folge und sicherte sich letztlich so den Klassenerhalt.

Gegen den LASK hängen die Trauben in diesem Jahr aber hoch. Markus Schopp hat sich im ersten Saisonduell mit den Stahlstädtern für folgende Startformation entschieden:

Swete; Lienhart, Huber, Luckeneder, Klem; Nimaga; Dossou, Cancola, Rep, Ostrak; Tadic.

Valerien Ismael änderte seine Anfangsformation im Vergleich zur Niederkage in der Europa League gegen Sporting Lissabon nur wenig:

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren