Europa LeaguePSV Eindhoven gegen SK Sturm wird zum Geisterspiel

In der Europa-League-Begegnung zwischen PSV Eindhoven und dem SK Sturm am 25. November werden keine Zuseher im Stadion erlaubt sein.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Manprit Sarkaria und Philipp Mwene
Manprit Sarkaria und Philipp Mwene © GEPA pictures
 

Noch kann der SK Sturm auf Grund eines Coronaclusters, der sich auf Mannschaft und Betreuer ausgebreitet hat, nicht trainieren. Am Mittwoch soll es aber soweit sein. Dann dürfte Trainer Christian Ilzer im Idealfall seinen kompletten Kader zurück im Trainingszentrum Messendorf begrüßen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.