Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

KabinenanspracheDie Spieler des SK Sturm waren in der ersten Hälfte "wie Honigdachse"

Sturms Co-Trainer Uwe Hölzl heizte die Stimmung nach dem Derbysieg über Hartberg mit einer emotionalen Ansprache ein. Und griff wieder zu seinem Lieblingstier.

Sturms Co-Trainer Uwe Hölzl
Sturms Co-Trainer Uwe Hölzl © GEPA pictures
 

Sturms Co-Trainer Uwe Hölzl ist der Motivator in den Reihen der Grazer. Die Kabinenansprachen gehören ihm. "Der Honigdachs ist das furchtloseste Tier der Welt, aber auch sehr schlau", sagte Hölzl vor einigen Wochen, als er über das Vorbild der Grazer sprach. 

Und dieser Honigdachs war auch nach dem 2:1-Derbysieg über den TSV Hartberg wieder Thema in der Sturm-Kabine. Auf Instagram posteten die Grazer ein Video, das sie bei den Feierlichkeiten nach der Partie zeigte. Hölzl wählte gewohnte Worte: "Erste Hälfte wart ihr Dachse. Zweite Hälfte seid ihr ein bisserl zu Wieseln geworden. Aber die Nummer eins in der Steiermark ist Sturm Graz."

Kommentare (2)
Kommentieren
Lodengrün
5
1
Lesenswert?

Kann dem nichts abgewinnen?

Was wären sie gegen Rapid? In die Enge getriebene Springböcke? Der Job, das Geld, der Siegeswille macht aus der Hauskatze den Leoparden. Was braucht es noch zur Motivation?

JamesDean
11
1
Lesenswert?

Spätpubertäres Gehabe

für die Sandkiste ... 🙈