AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Sturm-LeihspielerHängt Kiril Despodow ein Jahr bei den Grazern an?

Sturm-Leihspieler Kiril Despodow kann sich wenige Tage nach seinem ersten Karriere-Triplepack einen weiteren Verbleib in Graz vorstellen.

Kiril Despodow
Kiril Despodow © GEPA pictures
 

"Warum nicht? Ich mag Sturm, warum nicht noch ein weiteres Jahr? Sturm hat keine Option, mich zu verpflichten, aber sie können reden", sagte der bulgarische Teamspieler mit Blick auf seine derzeit bis Saisonende laufende Ausleihe vom Serie-A-Club Cagliari.

Sturm-Trainer Nestor El Maestro, der die Verpflichtung des 22-Jährigen aufgrund seiner gemeinsamen Vergangenheit bei ZSKA Sofia erst möglich gemacht hat, wollte die Fan-Hoffnungen am Montag nicht zusätzlich anheizen. Kiril Despodow, der beim 4:0 gegen St. Pölten drei Tore erzielte, sei ein großartiger Spieler, aber "es ist ganz klar: Am Ende der Saison geht Kiril zurück nach Cagliari. Und ganz ehrlich: Es liegt alles in den Händen von Cagliari."

Bulgariens aktueller Spieler des Jahres soll den Grazern zumindest in dieser Saison weiterhelfen. "Das Wesentliche ist, dass wir alle gemeinsam diese Zeit möglichst fruchtbar gestalten", sagte El Maestro. Er hat derzeit Wichtigeres im Kopf. "Ich beschäftige mich derzeit ganz wenig damit. Ich muss gucken, dass wir vernünftig spielen."

Kommentare (10)

Kommentieren
vanhelsing
7
13
Lesenswert?

Trifft einer 3 mal in einem Spiel,

wird er schon zum Messias hochgelobt! Wartet mal bis zur Winterpause und dann sollte man Entscheidungen treffen! Das Transferfenster ist lange genug offen!!

Antworten
Rick Deckard
20
12
Lesenswert?

Gute Spieler kaufen!

Nicht nur leihen! Oder ist das zuviel Risiko Hr Kreissl? Man wird ja wohl nicht nur die Nieten kaufen...

Antworten
Kreatonaton
2
9
Lesenswert?

Haben wir Heuer Nieten gekauft?

Ich sehe keine! Aber immer brav motzen! Solche Fans haben ihren Nutzen nehme ich an!

Antworten
Oreidon
0
15
Lesenswert?

Eh klar...

Aber Cagliari hat im Frühjahr 3 Mio bezahlt, also wie sollte das Ihrer Meinung nach funktionieren oder haben Sie einen neuen Sponsor an der Hand?

Antworten
Rick Deckard
2
2
Lesenswert?

Transferbilanz 18/19:

+3,29 Mio.

Antworten
Rick Deckard
1
4
Lesenswert?

Maresic + Zulj + Matic +Edomwonyi

die 4 = 10 Mio...nur zum Beispiel.

Antworten
schteirischprovessa
2
10
Lesenswert?

Überweise drei Mio auf das Konto von

Sturm mit der Auflage, das Geld nur für den Kauf von Dospedow verwenden zu dürfen. Dann hast das Recht, so gescheit zu reden. Und eine Saisonkarte im VIP-Club wird auch noch rausschauen.

Antworten
Hellimaria
4
17
Lesenswert?

Sie

Beschäftigen sich mit den Transfers der Grazer, deren Möglichkeiten und dergleichen auch erst seit ein paar Minuten oder?

Antworten
Rick Deckard
3
4
Lesenswert?

seit 50 Jahren

...noch nie wurden in 2 Jahren soviele gute Spieler verschleudert und B Spieler geholt. Aber gut jugendliche Unwissenheit ...

Antworten
lopic
0
4
Lesenswert?

wenn Sie sich seit 50 Jahren

mehr oder weniger mit dem Sk Sturm beschäftigen sollten Sie auch wissen das es ein Wahnsinn währe 3Mio für einen einzigen Spieler auszugeben.
Ihre Argumentation mit dem tollen Transferplus ist naiv. Es gibt genug Baustellen die damit bedient werden müssen.
Ausserdem: können Sie sich noch erinnern was passiert ist als man das letzte mal so viel Geld für einen Spieler ausgab? richtig! und das trotz erheblich mehr einnahmen aus der CL.
Und da Sie vom Spieler "verschleudern" schreiben haben Sie sich anscheinend doch nicht intensiv genug mit Sturm beschäftigt denn selten zuvor hatte man Spieler die man zu solchen Summen verkaufen konnte. Und als Verein unserer Größe hat man wenig Wahl. Man muss sie verkaufen.
Hauptsache jüngere beschimpfen -> Alter schützt vor Torheit nicht. (wäre da meine Antwort

Antworten