AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

4:2 in KlagenfurtSturm nach Verlängerung im Cup-Achtelfinale

Erst durch zwei Tore in der Verlängerung setzte sich der SK Sturm bei Austria Klagenfurt mit 4:2 durch.

© APA/GERT EGGENBERGER
 

Der SK Sturm steht im Achtelfinale des ÖFB-Cups. Die Grazer setzten sich in Klagenfurt gegen die Austria in der Verlängerung mit 4:2 durch, nachdem ihnen erst in der 85. Minute durch einen Elfer der Ausgleich zum 2:2 gelungen war.

Die Grazer begannen stark und gingen durch Thorsten Röcher schon in Minute sieben in Führung, worauf sie das Spiel zunächst kontrollierten. Die Gastgeber wurden in der 23. Minute erstmals gefährlich, als Florian Jaritz abzog, aber in Jörg Siebenhandl seinen Meister fand.

Nachdem Röcher in der 26. Minute die Chance auf das 2:0 ausgelassen hatte, kamen die Klagenfurter kamen nach einer halben Stunde etwas besser ins Spiel und kamen kurz vor der Pause zum überraschenden Ausgleich. Petar Zubak traf mit einem Flachschuss aus 25 Metern.

Klagenfurter stärker

Gleich nach Wiederbeginn bewahrte Siebenhandl mit einer tollen Reaktion nach einem sehenswerten Schuss von Patrick Greil die Grazer vor einem Rückstand. Die Kärntner waren nun besser im Spiel und fanden weitere Gelegenheiten vor, während sich die Grazer Offensive diskret zurückzog.

ÖFB-Cup: SK Austria Klagenfurt verliert 2:4 gegen Sturm Graz

+

Diese Zurückhaltung sollte sich aus Sturm-Sicht bald rächen. In der 75. Minute zeigte Schiedsrichter Oliver Drachta nach einer unübersichtlichen Szene auf den Elferpunkt. Oliver Markoutz verwandelte den Strafstoß sicher zum 2:1 für die Klagenfurter. Zehn Minuten später jedoch kam auch Sturm zu einem Elfmeter. Jakob Jantscher ließ sich die Chance zum Ausgleich nicht entgehen.

Langer Atem

Kurz vor Ende der regulären Spielzeit hatten die Steirer wiederholt großes Glück, als die Klagenfurter zwei Topgelegenheiten auf den Siegestreffer vergaben. Das Match ging in die Verlängerung, in welcher die Grazer dann den längeren Atem hatten. Juan Dominguez gelang in der 100. Minute das 3:2, Ivan Ljubic sorgte in der 111. Minute für die endgültige Entscheidung.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Rick Deckard
3
9
Lesenswert?

ich verstehe nicht, warum Leute hier die Leistungen von Sturm Woche für Woche

schönreden!? Passt schon so; wird schon wieder; der Schiedsrichter wars..
Hallo???
Klagenfurt - 2. Liga! Nicht 1. Liga, nicht Bundesliga - 2. Liga!
Und Klagenfurt war über nahezu 90 Minuten spielbestimmend!!! Serienweise Fehlpässe, gefühlt jeder Zweikampf wurde verloren - und mit Ach und Krach rettet man sich (gegen einen Verein aus der zweiten Liga) in eine Verlängerung!
Wäre den Klagenfurtern Amateuren nicht die Luft ausgegangen - Sturm wäre gestern weg gewesen!
Nach solchen Leistungen kann man nicht zur Tagesordung übergehen und sagen "Passt schon". Ich bin seit über 50 Jahren Sturm Fan - aber an so schwache Leistungen kann ich mich nicht erinnern.

Antworten
SagServus
3
2
Lesenswert?

aber an so schwache Leistungen kann ich mich nicht erinnern.

Also als 50 jähriger Sturm Fan sollte man sich schon an die diversen Spiele erinnern wo man gegen Erstligisten, Regionalligisten und sogar Landesligisten ausgeschieden ist. Ein Spiel hat sogar Foda das Traineramt gekostet.

Ich erinnere unter anderem auch an die Saison 10/11 wo man gegen Vorwärts Steyr, einem Landesligisten erst in der Verlängerung weitergekommen ist. Davor gabs ein mageres 0:0.

06/07, aus in der ersten Runde gegen den damaligen Landesligist SC Kalsdorf.

94/95 ausgeschieden gegen Eintracht Wels.

Antworten
Genesis
7
12
Lesenswert?

Passt schon so SK STURM !

War eben heute ein echter Cup-Fight auswärts in der Ferne. Aufstieg, Abhacken und nach vorne schauen, Burschen! ADMIRA WACKER MÖDLING wartet schon auf dem Serviertablett am Sonntag !

Antworten
leserderzeiten
0
2
Lesenswert?

...am Serviertablett, puh.

Hoff es ist auch erreichbar.
Theoretisch ja, praktisch ...

Antworten
ErwinScheriau
19
6
Lesenswert?

Wie jetzt?

Ist das Ergebnis 4:2 oder ist Sturm weiter? Beides zusammen geht nicht.

Antworten
Genesis
4
2
Lesenswert?

Genau lesen mein Lieber!

Ganz einfach: Ihr GAK ist draussen, mein SK STURM ist aufgestiegen.

Antworten