Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Ab SommerRobert Almer könnte neuer Sportchef bei der Wiener Austria werden

Bei der Wiener Austria ist man aufgrund des baldigen Rückzugs von Peter Stöger auf der Suche nach einem neuen Sportchef. Robert Almer gilt als möglicher Kandidat.

SOCCER - FIFA World Cup 2022 quali, AUT vs FRO
Noch ist Almer als Tormanntrainer fürs ÖFB-Team tätig © GEPA pictures
 

Nach der Niederlage in Hartberg kündigte Peter Stöger seinen Rücktritt bei der Wiener Austria mit Saisonende an. Somit bleiben bei den Veilchen viele offene Fragen für die kommende Spielzeit. Es braucht nicht nur einen neuen Trainer, auch ein sportlicher Leiter wird gesucht.

Diesbezüglich könnten die Wiener in der Steiermark fündig geworden sein. Robert Almer soll ein Kandidat für die Position des Sportchefs sein. Der Birkfelder ist seit Sommer 2019 Tormanntrainer beim ÖFB und sammelte zuvor Erfahrung als sportlicher Leiter in Mattersburg. Als aktiver Spieler bestritt er 75 Partien für die Wiener Austria.

Kommentare (1)
Kommentieren
Peterkarl Moscher
0
3
Lesenswert?

Wahrheit tut weh !

Zuerst die Lizenz dann weiterreden, ich glaube für die Regionalliga Ost
braucht man keinen Sportdirektor ! Schauen wir mal ob der Neue Sponsor
die 79 Mio. Schulden übernimmt?