Wegen HerzproblemenBarcelonas Sergio Aguero muss wohl seine Karriere beenden

Sergio Aguero muss wohl mit 33 Jahren seine Profi-Karriere als Fußballer beenden.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
FC Barcelona, Barca V Deportivo Alaves - La Liga Santander 19 Sergio Aguero of FC Barcelona during the La Liga Santader
Sergio Agueros Zeit beim FC Barcelona könnte jäh zu Ende gehen. © (c) imago images/NurPhoto (Xavier Bonilla via www.imago-images.de)
 

Der Argentinier Sergio Aguero vom FC Barcelona muss nach Medienberichten wegen Herzproblemen seine Karriere beenden. Der 33-jährige Stürmer werde diese Entscheidung in den kommenden Tagen offiziell bekanntgeben, hieß es. Vergangene Woche hatten spanische Medien berichtet, die beim Klubkollegen von ÖFB-Teamspieler Yusuf Demir festgestellten Herzrhythmusstörungen seien mit Profi-Fußball unvereinbar.

Aguero spielt seit 15 Jahren in Europa und nahm 2014 und 2018 mit Argentinien an der WM-Endrunde teil. Vor seinem Transfer zum FC Barcelona im Sommer dieses Jahres war er bei Manchester City sowie Atletico Madrid engagiert.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!