Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

BundesligaSchalkes Neo-Stürmer Ibisevic verzichtet auf Grundgehalt

Schalke-Neuzugang Vedad Ibisevic bezieht in der kommenden Saison nur Prämien.

Vedad Ibisevic
Vedad Ibisevic © GEPA pictures
 

Stürmer-Neuverpflichtung Vedad Ibisevic verzichtet beim deutschen Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 komplett auf ein Grundgehalt. "Die Summen, die da rum kreisen, sind falsch", sagte der 36-jährige Bosnier in einem Video des Clubs. "Schalke ist in einer schwierigen Situation. Ich wollte noch mal Bundesliga spielen. Deswegen haben wir uns darauf geeinigt: Ich werden kein Grundgehalt haben."

Rein aus versicherungstechnischen Gründen müsse er zwar ein Gehalt vom Verein beziehen, so Ibisevic weiter. "Aber was ich bekommen muss, werde ich spenden. Ich spiele halt für Prämien. Das ist ein typischer Vertrag nach Leistung", erläuterte der Angreifer, der zuletzt bei Hertha BSC keinen neuen Vertrag bekommen hatte.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren