Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Zu wenig SpielpraxisDragovic und Gregoritsch vermissen Wertschätzung in den Klubs

Die ÖFB-Teamspieler Aleksandar Dragovic und Michael Gregoritsch erhalten bei ihren Klubs zu wenig Spielpraxis. Vereinswechsel könnten bei beiden Spielern schon in der Winterpause folgen.

Aleksandar Dragovic
Aleksandar Dragovic © GEPA pictures
 

Nur noch ein Punkt trennt das österreichische Fußball-Nationalteam davon, sich am Samstag (20.45 Uhr) beim Heimspiel gegen Nordmazedonien im Wiener Ernst-Happel-Stadion vorzeitig das Ticket für die Europameisterschaft 2020 zu sichern. Durch die Bank herrschte im Kreise des ÖFB-Teams in dieser Woche Demut während des Lehrgangs in Bad Tatzmannsdorf. Trotz kühlem und nassem Wetter gehörte die gute Laune zum täglichen Repertoire.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren