Verrückte Champions LeagueManchester City gewinnt packende Partie gegen Leipzig mit 6:3

Die Mannschaft von Coach Pep Guardiola musste sich das 6:3 gegen RB Leipzig hart erkämpfen. Star-Truppe PSG enttäuschte gegen Brügge.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Jubel und Enttäuschung waren nicht weit voneinander entfernt
Jubel und Enttäuschung waren nicht weit voneinander entfernt © AP
 

Leipzig mit ÖFB-Legionär Konrad Laimer verkaufte sich bei Manchester City über 90 Minuten teuer. Am Ende reichte es für die Truppe von Ex-Salzburg-Trainer Jesse Marsch nur zu einem 3:6 aus deutscher Sicht. Dabei sah es zwischenzeitlich nach einer deutlichen Angelegenheit aus. Nathan Ake (16.) und Nordi Mukiele mit einem Eigentor (28.) brachten die Engländer früh mit 2:0 in Front, Christopher Nkunku führte die Gäste vor der Pause noch heran (42.), ehe Riyad Mahrez per Elfmeter in der Nachspielzeit von Durchgang eins auf 3:1 stellte.

In der zweiten Hälfte machte Nkunku mit seinem zweiten Treffer die Partie noch einmal spannend (51.). Der entscheidende Ausgleichstreffer sollte jedoch nicht gelingen. Ganz im Gegenteil. Jack Grealish stellte in der 56. Minute auf 4:2. Die Bullen gaben aber weiterhin nicht auf und kamen, natürlich, durch Nkunku und seinen Hattrick auf 3:4 heran (73.). Lange hielt der Rückstand von nur einem Tor nicht. Nur zwei Minuten später stellte Joao Cancelo (75.) den Vorsprung von zwei Treffern wieder her. Den Endstand von 6:3 besorgte Gabriel Jesus (85.).

Liverpool siegte trotz zwischenzeitlichen Rückstands gegen den AC Milan mit 3:2. Im nächsten Top-Spiel setzte sich Real Madrid erst durch einen späten Treffer von Rodrygo (89.) mit 1:0 bei Inter Mailand durch. Keinen Sieger gab es beim 1:1 von Brügge gegen ein enttäuschendes PSG und dem torlosen Unentschieden zwischen  Atletico Madrid und FC Porto. Sporting Lissabon ging zu Hause gegen Ajax Amsterdam mit 1:5 unter.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.