Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Real MadridRamos erzielte seinen 100. Treffer für Real Madrid

19 Spieler haben in der Geschichte von Real Madrid 100 oder mehr Tore für den Klub erzählt. Seit gestern zählt auch Sergio Ramos dazu - als Innenverteidiger ein beeindruckender Wert.

© AFP
 

19 Spieler in der Geschichte von Real Madrid haben wettbewerbsübergreifend 100 oder mehr Tore erzielt. Mit seinem Treffer gegen Inter Mailand hat sich auch Kapitän Sergio Ramos in diese Liste eingetragen. Beeindruckend - denn immerhin spielt Ramos auf der Position des Innenverteidigers. Und Defensivspezialisten sucht man in der Liste nahezu vergebens. Einzig Fernando Hierro ist noch zu finden - der einstige Abwehrchef wurde aber oft im defensiven Mittelfeld eingesetzt.

Das erste Mal traf Ramos am 6. Dezember 2005 für Real Madrid. Seither haben überhaupt nur vier Spieler mehr Tore für die Königlichen erzielt als ihr aktueller Anführer: Cristiano Ronaldo erzielte 450 Treffer, Karim Benzema (254), Gonzalo Higuain (121) und Gareth Bale (104) sind in der Liste noch vor Ramos zu finden.

Torschützenliste Real Madrid

  1. Cristiano Ronaldo: 450 Tore
  2. Raul: 324 Tore
  3. Alfredo di Stefano: 266 Tore
  4. Karim Benzema: 254 Tore
  5. Santillana: 236 Tore
  6. Ferenc Puskas: 195 Tore
  7. Hugo Sanchez: 190 Tore
  8. Emilio Butrageno: 154 Tore
  9. Paco Gento: 134 Tore
  10. Fernando Hierro: 124 Tore
  11. Gonzalo Higuain: 121 Tore
  12. Michel: 121 Tore
  13. Pirri: 118 Tore
  14. Pahino: 111 Tore
  15. Gareth Bale: 104 Tore
  16. Ronaldo: 104 Tore
  17. Juanito: 101 Tore
  18. Fernando Morientes: 100 Tore
  19. Sergio Ramos: 100 Tore

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren