AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Salzburgs DauerläuferAndreas Ulmer: "Im Fußball ist jeder verrückt"

Beim FC Salzburg lodert das Feuer der Champions League – und Andreas Ulmer ist unter vielen Jungen der Dauerbrenner.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Andreas Ulmer
Andreas Ulmer © GEPA pictures
 

Er ist das Urgestein des österreichischen Serienmeisters, ein unverrückbarer Dauerläufer. Andreas Ulmer hat mit dem FC Salzburg alle Höhen und Tiefen erlebt, den seit 2009 beim Klub aktiven Kapitän kann nichts mehr erschüttern. Der ab 30. Oktober 34-Jährige hat bei Salzburg nicht Spieler, sondern ganze Mannschaften kommen und gehen gesehen. Er ist geblieben. „Man macht sich schon Gedanken, man wägt die Möglichkeiten ab, aber da hat mir Salzburg immer das beste Gesamtpaket geboten“, sagt die treue Seele, die sich tagtäglich das Herz aus dem Leib rennt. „Im Fußball ist ja jeder ein bisschen verrückt, und ich bin es eben beim Training“, sagt Ulmer, der natürlich trotzdem genau weiß, was er tut. „Ich schaue auf meinen Körper, versuche immer, topvorbereitet zu sein.“

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren