AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Champions LeagueDiese TV-Sender übertragen den LASK im Play-off gegen Brügge

Am 20. bzw. 28. August kämpft der LASK im Play-off gegen Brügge um den Einzug in die Champions League.

SOCCER - CL qualification, LASK vs Basel
© GEPA pictures
 

Der LASK hat am Mittwoch den FC Basel aus der Champions-League-Qualifikation geworfen. Somit wartet im Play-off der Königsklasse der FC Brügge, der sich mit einem Gesamtscore von 4:3 gegen Dynamo Kiew durchsetzen konnte.

Gespielt werden die beiden Partien am Dienstag, 20. August und Mittwoch 28. August. Die Oberösterreicher bestreiten das Heimspiel zu Hause, dann geht es nach Belgien.

Jetzt steht auch fest, wer die Partien im Fernsehen übertragen wird. Das Hinspiel des LASK läuft am 20. August ab 21 Uhr auf DAZN, das acht der insgesamt zwölf Partien im Play-off live zeigt.

Champions-League-Play-off

HINSPIELE
Dienstag, 20. August:
LASK - Brügge (DAZN), Cluj - Slavia Prag (DAZN), Apoel Nikosia - Ajax Amsterdam (Sky).

Mittwoch, 21. August: Young Boys Bern - Roter Stern Belgrad (DAZN), Dinamo Zagreb - Rosenborg Trondheim (DAZN), Olympiakos Piräus - Krasnodar (Sky).

RÜCKSPIELE
Dienstag, 27. August:
Krasnodar - Olympiakos Piräus (DAZN), Rosenborg Trondheim - Dinamo Zagreb (DAZN), Roter Stern Belgrad - Young Boys Bern (Sky).

Mittwoch, 28. August: Brügge - LASK (Sky), Ajax Amsterdam - Apoel Nikosia (DAZN), Slavia Prag - Cluj (DAZN)

Die Rechte für das Rückspiel am 28. August (21 Uhr) hat sich Sky gesichert. Der Pay-TV-Sender überträgt zusätzlich auch alle Begegnungen in der Konferenz.

 

Kommentare (3)

Kommentieren
Flogerl
0
0
Lesenswert?

ORF

Und auf ORF Sport + vermutlich eine Woche später ......hihihi

Antworten
tintifax
3
3
Lesenswert?

DAZN ... ???

Warum nicht einfach einfach??? Einfach geht offensichtlich nicht mehr ... 4getit! Schade nur für den LASK!

Antworten
Gotti1958
1
3
Lesenswert?

tintifax

Erkläre mir deinen Kommentar.

Antworten