Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

FußballLiverpools Mohamed Salah positiv auf das Coronavirus getestet

Premier-League-Star Mohamed Salah wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Das gab der Ägyptische Fußballverband bekannt.

Auch Mo Salah hat das Coronavirus nun erwischt. © AP
 

Mohamed Salah hätte am Samstag im Afrika-Cup-Qualifikationsspiel gegen Togo mit der ägyptischen Nationalmannschaft auflaufen sollen. Nun wurde der Liverpool-Star positiv auf das Coronavirus getestet, wie der Ägyptische Fußballverband am Freitag bekannt gegeben hatte.

Der 28-jährige Offensivspieler zeigt keine Symptome, der Rest der Mannschaft lieferte negative Tests ab. Am Dienstag steigt das Rückspiel gegen Togo (1 Punkt), das in der Gruppe G der Qualifikation an letzter Stelle liegt. Nur einen Platz davor auf Rang drei liegt Ägypten (2), das Team von Salah hat nach zwei Spielen nur zwei Remis zu Buche stehen. Die Komoren (5) führen die Tabelle vor Kenia (3) an, beide Teams bestritten bereits drei Partien.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren