EishockeyInnsbruck muss auch das Spiel gegen den VSV absagen

Nach dem Spiel gegen Fehervar können die Tiroler auch das Spiel gegen den Villacher SV nicht antreten.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Innsbruck muss auch das Spiel gegen den VSV absagen
Innsbruck muss auch das Spiel gegen den VSV absagen © APA/BARBARA GINDL
 

Der HC Innsbruck hat wegen mehreren Coronafällen schon die zweite Partie in der ICE Hockey League in Folge absagen müssen. Nach dem Spiel gegen Fehervar vom Freitag wurde kurzfristig nach doch wieder positiven Tests auch das für Sonntag geplante Match gegen den Villacher SV gestrichen. Ersatztermine sind bisher nicht bekannt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!