Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

VSV bastelt an OffensiveDie Villacher bleiben an John Hughes dran

Die Villacher wollen nicht erneut eine risikobehaftete Reise ins Blaue antreten. Sondern sie haben arrivierte Liga-Spieler auf ihre Wunschliste genommen. John Hughes soll nach sieben Jahren zurückkehren und auch Marco Richter ist ein heißes Thema.

ICE HOCKEY - ICEHL, EC RBS vs KAC
© GEPA pictures/ Jasmin Walter
 

Das Kapitel John Hughes in Salzburg ist nach insgesamt acht Saisonen geschlossen. Drei Absätze widmeten die Bullen ihren erfolgreichsten Scorer hinter Matthias Trattnig und verabschiedeten damit den 33-jährigen US-Amerikaner. Hughes war im Sommer 2014 nach Salzburg gewechselt, als ihn der VSV nach einer Partynacht rausgeworfen hatte. Und die Villacher zogen damals auch ein Angebot zur Verlängerung zurück.

Kommentare (1)
Kommentieren
Peterkarl Moscher
2
9
Lesenswert?

Wahrheit tut weh !

Nachwuchspflege in Villach , siehe Klagenfurt mit Erfolg und nicht alte
ausgelutschte Spieler die schon einmal entlassen wurden. Weiterwursteln
ist das Problem von Villach !!!!!