AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

VSV - Dornbirn 0:1 n.P. Adler verloren zwei Punkte gegen Dornbirn

Trotz klarer Überlegenheit musste sich der VSV im ersten Spiel der Qualifikationsrunde gegen die Dornbirner Bulldogs mit 0:1 im Penaltyschießen geschlagen geben.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
© Kuess
 

Die Villacher Adler taten sich im ersten Spiel der Qualifikationsrunde schwer. Gegen die Dornbirner Bulldogs, die als Letzter in das Spiel gingen, war der VSV zwar über weite Strecken die dominiertende Mannschaft, doch wirklich zwingend wurde er nur selten. Die Vorarlberger standen in der eigenen Zone stets kompakt, ließen wenig zu. Die Heimischen auf der anderen Seite agierten vor dem gegnerischen Gehäuse immer wieder zu kompliziert. Im ersten Drittel hatte Kevin Schmidt in numerischer Überlegenheit die Chance auf das 1:0, scheiterte allerdings an Goalie Juha Järvenpää

Kommentare (1)

Kommentieren
ingehoi
0
0
Lesenswert?

Play off

So wie es ausschaut 4 Jahre ohne Play off!Wir sind doch nur Faschings Verein!

Antworten