Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

VSV - Fehervar 6:5 nPDer VSV zwang Fehervar im Penaltyschießen in die Knie

Der VSV verwandelte einen 3:5-Rückstand in einen 6:5-Sieg. Fünf Treffer erzielten Verteidiger. Den entscheidenden Penalty verwerte Anton Karlsson.

Der VSV (Anton Karlsson) setzte sich gegen Fehervar 6:5 durch © (c) Kuess
 

Zweiter Akt im Heimspiel-Doppel: Nach dem hart erkämpften 3:2-Sieg gegen die Black Wings aus Linz wollte der EC VSV gegen Fehervar nachlegen. Topscorer Anton Karlsson, dessen Einsatz nach einer im Linz-Spiel erlittenen Knieprellung extrem wackelte, meldete sich rechtzeitig fit.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.