AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Viele Heimische bleibenKAC-Kader nimmt konkrete Formen an

Frisches Blut fordert Trainer Petri Matikainen für den Kader der kommenden Saison. Bei den heimischen Akteuren wurde mit den Leistungsträgern die Verträge zum Großteil verlängert bzw. ist man sich per Handschlag einig.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Beim KAC wird es einige Änderungen im Kader geben © GEPA pictures
 

Aufgrund der aktuellen Situation haben die KAC-Verantwortlichen beschlossen, sämtliche Vertragsgespräche vorerst auszusetzen. Aber die Rotjacken haben schon in den letzten Monaten mit einem Teil der Spieler die Zusammenarbeit verlängert. Im Fokus standen vor allem die heimischen Kräfte. Ein Überblick, wer in der nächsten Saison das Team betreuen wird, wer einlaufen wird und wer nicht mehr das Dress tragen dürfte.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren