Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Nächster NeuzugangGraz 99ers holen Stürmer Mike Zalewski zurück nach Österreich

Mike Zalewski ist der vorerst letzte Neuzugang der Graz 99ers. Der Stürmer spielte bereits für die Vienna Capitals.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Zalewski spielte bereits für die Vienna Capitals
Zalewski spielte bereits für die Vienna Capitals © (c) imago images/GEPA pictures (GEPA pictures/ Mario Buehner via www.imago-images.de)
 

Die Graz 99ers haben erneut am Transfermarkt zugeschlagen und dabei einen alten Bekannten zurück nach Österreich geholt. Mike Zalewski verstärkt den Angriff der Steirer. Der US-Amerikaner stand insgesamt sechsmal für die Vancouver Canucks in der NHL auf dem Eis, bekam aber hauptsächlich in der AHL Eiszeit. 194 Spiele absolvierte der Neuzugang für die Utica Comets und scorte 25 Tore und 42 Assists.

In Europa spielte er für die Straubing Tigers und Kölner Haie. Danach wechselte er 2019/20 zu den Vienna Capitals, erzielte 15 Tore und 20 Assists. Nach einem erneuten Gastspiel in Köln wechselt Zalewski nun zu den Grazern.

Headcoach Jens Gustafsson zeigte sich erfreut über den Neuzugang: "Mike kennt die Liga gut. Er ist ein solider Zwei-Wege-Center, der in allen Bereichen seinen Beitrag leisten wird. Mike ist sowohl im PP als auch im PK einsetzbar." Mit diesem Transfer ist die Kaderplanung vorerst abgeschlossen. Der Kader besteht aktuell aus 27 Spielern.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren