AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

KAC - 99ers 3:2 n.P.Ganahl schießt den KAC im Shootout zum Sieg

Zwei Sekunden vor dem Ende glichen die 99ers, die schon 0:2 zurücklagen, in Klagenfurt aus. Im Penaltyschießen hatten die Klagenfurter das bessere Ende.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
KAC gegen die Graz99ers
KAC gegen die Graz99ers © (c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Wolfgang Jannach)
 

Der KAC konnte nach vier Niederlagen in Serie vor der Weihnachtspause wieder einen Sieg einfahren. Gegen dezimierte 99ers aus Graz, die nur mit drei Linien angereist waren, siegten die Rotjacken mit 3:2 nach Penaltyschießen. Heiß umkämpft ging der Eröffnungsabschnitt her. Manuel Geier münzte das erste Powerplay sofort in den 1:0-Treffer aus kurzer Distanz um. Die 99ers wurden ebenfalls in Überzahl erstmals bei KAC-Keeper David Madlener vorstellig. Sebastian Collberg hatte bei seinem Schuss ans Gestänge am meisten Pech (7.). So ging ein munteres Hin und Her mit der knappen KAC-Fühurung in die erste Pause. Im Mitteldrittel gab es auf beiden Seiten genug Möglichkeiten, den Stand auf der Anzeigetafel zu verändern. Madlener und sein Pendant, Graz-Keeper Christopher Nihlstorp waren aber auf dem Posten.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.