Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

So fieberten die Eltern von Thomas Koch mit"Jetzt kannst den Prosecco aufmachen"

Statt in der Halle fieberten die KAC-Fans im Wohnzimmer dem Meistertitel entgegen. Die Kleine Zeitung begleitete die Eltern von Thomas Koch bei ihrer emotionalen Achterbahnfahrt durch das Finale.

 

Das Spieler-Gen hat Thomas Koch, KAC-Legende, eindeutig von seinem Vater Walter "Dago" Koch geerbt - schließlich war dieser selbst mehr als zehn Jahre lang eine der Stützen der Austria Klagenfurt. Doch bei aller eigenen Erfahrung als Sportler und auch nach mehr als 20 Jahren mitfiebern mit dem Sohn: Ein Finale ist ein Finale - voll mit Emotionen, Ängsten und am Ende überbordender Freude, wie man in der Video-Reportage sehen kann. Als am Ende der 32. Meistertitel feststeht, dann der erleichterte Satz an seine Frau Gitta: "Jetzt kannst den Prosecco aufmachen."

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren