Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Zweite Niederlage in FolgeKAC verliert abermals gegen Dornbirn

Verlor der KAC Anfang November daheim noch nach Penaltyschießen gegen Dornbirn, setzte es diesmal ein 1:3 im Ländle. Obersteiner traf für die Rotjacken.

ICE HOCKEY - ICEHL, KAC vs Dornbirn
Der Vorarlberger Madlener stand beim KAC in Donrbirn zwischen den Pfosten © GEPA pictures
 

Langsam kam die Partie der Rotjacken bei den Dornbirner Bulldogs auf Touren. Die Rotjacken starteten zwar besser in die Partie, hatten auch mehr Spielanteile. Zwingend wollte der KAC aber im ganzen ersten Abschnitt nicht werden. Bis auf einen strammen Abschluss von Rok Ticar aus dem Slot in Minute drei gab es wenig zu sehen. Nach rund 15 Minuten fanden die Heimischen in die Partie, David Madlener hielt das Pausen-Remis allerdings für Klagenfurt fest. Im Konter setzte Nick Petersen in seinem 100. Ligaspiel für den KAC die Scheibe noch an die Stange (18.).

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren