Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

TSV HartbergMarkus Schopp freute sich über einen Rückkehrer im Testspiel

Hartberg hat das Testspiel am Mittwoch gegen Zweitligist Kapfenberg mit 2:3 verloren. Trotz eines schwachen Auftritts freute sich Trainer Markus Schopp über eib Comeback.

Trainer Markus Schopp sah am Mittwoch eine Niederlage seiner Mannschaft
Trainer Markus Schopp sah am Mittwoch eine Niederlage seiner Mannschaft © (c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Christian Walgram)
 

Nicht nach Wunsch verlief für Hartberg das Testspiel am Mittwoch gegen Kapfenberg. Der Zweitligist setzte sich in der Oststeiermark nicht unverdient mit 3:2 durch. Trainer Markus Schopp schonte einen Großteil seiner Stammelf und gab mehreren Spielern die Chance auf Einsatzzeit. Trotzdem ärgerte er sich über das Ergebnis. "Kapfenberg hat aus den ersten drei Chancen zwei Tore gemacht. Das ist viel zu einfach gegangen", sagte er nach der Partie.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren