Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Hallen und BäderDie Sport-Tore öffnen wieder in der Steiermark

Der Sport kommt wieder ins Rollen. Die Dachverbände öffnen ihre Einrichtungen.

© dpa
 

Langsam kommt der Sport wieder ins Rollen, wiewohl der Schulsport weiterhin kein Thema zu sein scheint. Sport-Austria-Chef Hans Niessl übt daran weiter Kritik: „Just in einer Gesundheitskrise wird so die Sport- und damit die Gesundheitserziehung vernachlässigt!“ Für heute ist eine Pressekonferenz von Bildungsminister Heinz Faßmann avisiert, bei der auch der Sport ein Thema sein könnte. Niessl: „Positiv sind die Pläne des Ministeriums, Österreichs mit Steuergeld finanzierte Schulsportstätten im Sommer wieder für Sportvereine zu öffnen. Damit kann die Bevölkerung gerade in schwierigen Zeiten Sport treiben.“

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren