AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Champions LeagueFans von Atalanta Bergamo spenden Ticketkosten an Krankenhaus

Das Rückspiel zwischen Atalanta Bergamo und dem FC Valencia im Achtelfinale der Champions League fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Die Fans der Gäste spenden nun ihre gesparten Ticketkosten an ein Spital.

Die Fans von Bergamo machen positive Schlagzeilen
Die Fans von Bergamo machen positive Schlagzeilen © (c) APA/AFP/MIGUEL MEDINA (MIGUEL MEDINA)
 

Sportlich gesehen läuft bei Atalanta Bergamo derzeit alles nach Plan. In der Serie A steht man mit Platz vier auf einem Europacup-Startplatz, in der Champions League zog man nach einem Auswärtssieg in Valencia erstmals ins Viertelfinale ein. Nur die Fans mussten beim Torspektakel von Josip Ilicic draußen bleiben. Aufgrund des Coronavirus-Ausbruchs fand das Rückspiel in Spanien unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Die Fans von Atalanta machten trotzdem auf sich aufmerksam. Sie spenden die gesparten Ticketkosten in Höhe von 40.000 Euro für das Achtelfinal-Auswärtsspiel an ein wegen des Coronavirus-Krise ausgelastetes Krankenhaus in ihrer Heimatstadt. Dies teilte die "Curva Nord" auf Social Media mit.

"Dieser Abend hätte einer der schönsten in unserer Geschichte sein sollen, aber die Notlage rückt alles andere in den Hintergrund", hieß es in dem Eintrag der Ultras bei Facebook. "In diesen Wochen gibt es in unserer Stadt und unserer Provinz Helden, die sich der Situation stellen, die mit unzureichenden Mitteln und in beschwerlichsten Schichten arbeiten für die Gesundheit von ALLEN."

 

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.