AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

BasketballFünf UBSC-Graz-Spieler wegen Wettbetrugsverdacht festgenommen

Fünf Profi-Spieler des Grazer Basketballvereins UBSC sind wegen des Verdachts des Wettbetrugs am Montag festgenommen worden.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Symbolbild
Symbolbild © GEPA pictures
 

Am frühen Montagabend schickte der Basketball-Superliga-Klub UBSC Graz eine Einladung zu einer Pressekonferenz aus, wegen "besonderer Dringlichkeit", wie es hieß. Der Grund: Die Steirer müssen ein Drittel der Mannschaft neu besetzen, denn nicht weniger als fünf Spieler wurden wegen Manipulationsverdachts festgenommen. Es handelt sich um zwei Amerikaner und drei Spieler aus Ex-Jugoslawien.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren