AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Hartberg - Sturm 1:0Hartberg fügt Sturm im Steirer-Derby die erste Saisonniederlage zu

Im Steirer-Derby setzte sich der TSV Hartberg durch ein Elfmetertor von Dario Tadic mit 1:0 gegen Sturm durch. Viele Tormöglichkeiten sahen die 5024 Zuseher im ausverkauftem Stadion jedoch nicht.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Dario Tadic traf vom Elfmeterpunkt aus
Dario Tadic traf vom Elfmeterpunkt aus © (c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Mario Buehner)
 

Die Profertil-Arena in Hartberg war zum dritten Mal in der Vereinsgeschichte mit 5024 Zusehern restlos ausverkauft. Bei strahlendem Sonnenschein und toller Kulisse pfiff Schiedsrichter Harald Lechner die Partie an, alle erwarteten einen spannenden Kampf zwischen den Oststeirern und den Blackies. In der ersten Hälfte wartete man jedoch die meiste Zeit vergebens auf Chancen und Torraumszenen. Die Hartberger hatten durch Jodel Dossou in Minute 23. die beste Möglichkeit in Führung zu gehen, Jörg Siebenhandl konnte den Schuss aber ohne große Probleme festhalten. Die gefährlichste Chance der Grazer kam von Michael John Lema (31.). Der Mittelfeldspieler setzte sich auf der rechten Seite durch, seinen Schuss konnte Rene Swete im letzten Moment noch klären. "Das war heute ein Spiel auf der Kippe. Ich wusste, wer das erste Tor macht, gewinnt das Spiel auch. Glücklicherweise ist das uns gelungen. Defensiv sind wir heute stark gestanden und haben auch in Unterzahl nicht viel zugelassen", sagte der Tormann.

Kommentare (8)

Kommentieren
Eowyn1812W
2
11
Lesenswert?

Ja, wirklich schade

Lieber verliere ich 3:2 und habe guten Fußball gesehen.
Aber die Zeit mit Angriff ist die beste Vereidigung ist mit dieser Führung wohl vorbei.
HALLO wir haben eine 3 Punkte Regelung für einen Sieg!!!
Und wir wollen STURM sehen😎😎😎

Antworten
Carlo62
5
23
Lesenswert?

Außer dem Eze...

...kann kein einziger Sturmspieler einen Hydranten überspielen!

Antworten
vanhelsing
1
4
Lesenswert?

Wieviele hat er überspielt??

Hab nichts gesehn!!!

Antworten
Carlo62
0
1
Lesenswert?

Doch, hat er!

Einmal!

Antworten
Johann1
2
33
Lesenswert?

Sturm Graz

Es gibt leider immer die selben Ausreden,wenn man gegen TSV Hartberg kein Tor machen kann, ist man zu schwach, dieses sollte man auch den übergescheiten Herren Kreissl erklären🙈🙈🙈

Antworten
Lodengrün
4
24
Lesenswert?

Erste Niederlage

bei wieviel Spielen? Nach einem Erfolgsrun von 20 Spielen würde die Headline passen, aber so?

Antworten
princeofbelair
1
6
Lesenswert?

Najo

Inhaltlich stimmt es. Erste Niederlage in der Liga. So what?

Antworten
Rick Deckard
4
29
Lesenswert?

Für Sturm kann man nur hoffen,

daß Sturm heuer so schlecht spielt, daß Jauk und Kreissl freiwillig gehen. Mit den Beiden an der Spitze wurschtelt man sich Jahr für Jahr durch - der Sturm Geist ist nicht mehr vorhanden - es gibt keinen Unterschied mehr zu einer Admira oder Hartberg. Einzig die Fans sind meisterlich - die allerdings weltmeisterlich.

Antworten