Suppeneinlagen

Kürbiskernnockerln
Zutaten für 4 Personen

2 Eier
14 dag Butter
14 dag Mehl
4 dag Kürbiskerne
Salz
Muskatnuss

Zubereitung

Die Kürbiskerne fein hacken. Die Eiertrennen. Die Eiklar mit einer Prise Salz zu Schnee schlagen. Butter und Dotter schaumig rühren. Mehl und Schnee unter den Abtrieb mengen. Mit Salz und frisch geriebener Muskatnuss abschmecken. Die Kürbiskerne untermengen. Mithilfe von zwei Teelöffeln Nockerl aus der Masse formen. Salzwasser erhitzen. Die Nockerln im kaum kochenden Wasser kurz ziehen lassen.

Kalbfleischnockerln
Zutaten für 4 Personen

20 dag mageres Kalbfleisch
2 dag Butter
1 Schalotte
4 cl Madeira
1 Ei
Salz
Pfeffer a. d. Mühle
Muskatnuss
8 cl Schlagrahm

Zubereitung

Die Schalotten fein hacken. In Butter andünsten. Mit Madeira ablöschen. Auf ein Viertel des Volumens einkochen lassen. Vor dem Weiterverarbeiten auskühlen lassen. Fleisch, Ei, Gewürze und die Reduktion fein pürieren. Den Rahm untermengen. Alles gut verrühren und kleine Nockerln ausstechen. Salzwasser aufkochen. Die Nockerln einlegen und etwa zehn Minuten im kaum kochenden Wasser ziehen lassen.

Wollen Sie noch weiter gustieren?

Einen Überblick über unsere Dagobert-Rezepte finden Sie hier:

Dagobert-Rezepte
© Spencer Davis