Moussaka

Zutaten für 4 bis 6 Personen.

60 dag Melanzani
30 dag Erdäpfel
40 dag Faschiertes vom Lamm
1 bis 2 Zwiebeln
Paradeismark
1 dl Weißwein
4 Knoblauchzehen
getrockneter Oregano
1/2 l Milch
Piment a. d. Mühle
4 dag Butter
4 dag Mehl
Hartkäse
Öl
Salz
Pfeffer a. d. Mühle

Zubereitung

1. Die Melanzani in Scheiben schneiden und in Öl goldgelb braten. Salzen und pfeffern. Die Erdäpfel schälen und in Scheiben schneiden. In wenig Salzwasser drei Minuten vorkochen. Die gehackten Zwiebeln und Knoblauchzehen glasig dünsten.

2. Das Faschierte dazugeben und anrösten. Paradeismark und Oregano untermengen. Mit Weißwein aufgießen und einkochen lassen. Salzen und pfeffern. Mehl in Butter farblos anschwitzen. Mit heißer Milch aufgießen. Fünf Minuten unter Rühren kochen lassen.

3. Mit Salz, Pfeffer und Piment abschmecken. Die Hälfte der Melanzani in eine gefettete Auflaufform schichten. Die Hälfte vom Faschierten und die Erdäpfel daraufschichten. Mit Melanzani abdecken. Béchamelsoße darübergießen und mit 4 EL geriebenem Hartkäse bestreuen.

4. Ins 180 Grad heiße Backrohr schieben und eine Dreiviertelstunde backen.

Wollen Sie noch weiter gustieren?

Einen Überblick über unsere Dagobert-Rezepte finden Sie hier:

Dagobert-Rezepte
© Spencer Davis