Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Dagobert-RezeptSchweinsfischerl in Mostsauce

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Schweinsfischerl in Mostsauce
Schweinsfischerl in Mostsauce (Symbolbild) © Lebensmittelfotos auf Pixabay
 

Dagobert-Rezept gelesen in der Kleinen Zeitung am 26. Mai 2021

Schweinsfischerl in Mostsauce

Für 4 Personen.

Zutaten:

60 dag Schweinsfischerl
1 kleine Zwiebel
10 dag Champignons
1/4 l Most
1/8 l Schlagrahm
1 B. Petersilie
Öl
Butter
Mehl
Salz
Pfeffer a. d. Mühle

Für die Nockerln:

30 dag griffiges Mehl
2 Eier
1 Dotter
ca. 1/8 l Milch
1 EL zerlassene Butter

Zubereitung:

1. Die Zwiebel klein würfeln. Die Champignons feinblättrig schneiden. Die Petersilie klein schneiden. Den Schlagrahm steif schlagen.

2. Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Mit wenig Mehl stauben. In Butter und Öl raschanbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Pfanne heben und warm stellen.

3. Das Bratenfett abgießen. Frische Butter in die Pfanne geben. Die Zwiebel goldgelb rösten. Die Champignons dazugeben. So lange braten, bis die ausgetretene Flüssigkeit verkocht ist. Mit Most aufgießen und etwas einkochen lassen.

4. Das Fleisch wieder dazugeben. Kurz mitkochen. Das Obers unterziehen und aufkochen. Die Petersilie darüberstreuen.

5. Dazu gibt’s Nockerln. Mehl, Eier, Dotter, Milch, Butter und Salz rasch zu einem glatten Teig verrühren. Etwas rasten lassen. Durch ein Nockerlsieb in kochendes Salzwasser drücken. Sobald die Nockerln aufsteigen, aus dem Wasser heben. Abtropfen lassen.

Wollen Sie noch weiter gustieren?

Hier finden Sie die anderen Dagobert-Rezepte aus der Kleinen Zeitung:

Überblick über Dagobert-Rezepte finden Sie hier:

Dagobert Rezepte Foto © Spencer Davis