Zwickerbussi

Zutaten:

  • 150 g Mehl
  • 80 g Butter
  • 2 Dotter
  • ½ Pkg. Vanillezucker

Zum Aufspritzen:

  • 2 Eiklar
  • 300 g Zucker

Für die Fülle:

  • heiße Marillen- oder Ribiselmarmelade

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten zu einem Mürbteig verkneten. In Frischhaltefolie
    wickeln und 30 Minuten kalt stellen. Den
    Mürbteig 3 mm dick ausrollen und Scheiben (Ø 3 cm)
    ausstechen. Die Scheiben auf ein befettetes Backblech
    legen.
  2. Eiklar mit dem Mixer aufschlagen, währenddessen
    den Zucker langsam einrieseln lassen. Zu einem sehr
    steifen Schnee schlagen. Den Schnee in einen Spritzbeutel
    mit mittlerer glatter Tülle füllen. Kleine Spitzen
    auf die Scheiben spritzen.
  3. Im vorgeheizten Backrohr bei 150 °C ca. 30 Minuten
    backen. Erkalten lassen und mit der heißen Marmelade
    zusammensetzen.

Dieses Rezept stammt aus dem Magazin "Unsere liebsten Weihnachtskekse" von Kleine-Zeitung-Leserinnen und -Lesern.