Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Leichte SpracheMehr Geld für den Klima-Schutz

Die Regierung plant mehr Geld für den Klima-Schutz ein als erwartet.

© (c) APA/ROLAND SCHLAGER (ROLAND SCHLAGER)
 

Nun steht fest, wie viel Geld für den Klima-Schutz in Österreich ausgegeben wird. Die Regierung hat noch nie so viel Geld für den Klima-Schutz eingeplant. Vizekanzler Werner Kogler sagte, dass wegen der Corona-Krise die Gelder für „den Klimaschutz noch höher ausgefallen sind als ursprünglich erwartet“.

Mehr Geld in vielen Bereichen

Umwelt-Ministerin Leonore Gewessler gab bekannt, dass im nächsten Jahr viele Bereiche mehr Geld bekommen werden. Diese Bereiche sind Klima, Umwelt und Energie, Innovation und Technologie und Mobilität. Unter den Begriff Mobilität fallen zum Beispiel Züge.

Viel Geld für die ÖBB 

Einen großen Teil des Geldes bekommen die ÖBB (Österreichische Bundes-Bahnen). Die ÖBB bekommen so viel Geld wie noch nie bisher. Der Semmering-Tunnel und der Koralm-Tunnel sind zwei wichtige Projekte der ÖBB. Die Tunnel sollen wie geplant fertig werden.

Steuerliche Vorteile 

Zukünftig sollen in Österreich Menschen und Firmen steuerliche Vorteile haben, wenn sie umweltfreundlicher handeln.




Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren