Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Experten kritisieren die "Stopp Corona"-App

Damit sich der Corona-Virus in Österreich nicht so stark verbreitet, gibt es eine eigene App am Handy. Diese App heißt "Stopp Corona". Die APP wurde von der Rettungs-Organisation Rotes Kreuz gemacht. Die App funktioniert so: Wenn man Menschen trifft, trägt man das in der App ein. Sollten diese Menschen dann am Corona-Virus erkranken, bekommt man eine Warnung am Handy. Denn man könnte selbst den Virus haben.

© APA
 

Experten haben aber jetzt die App kritisiert. Sie kann zum Beispiel nicht sagen, ob man vielleicht etwas berührt hat, wo der Corona-Virus drauf ist. Deswegen raten die Experten dazu, die App nicht zu verwenden und lieber gut Hände zu waschen.

Erklärung: App

Eine App ist ein Programm für Handys oder Computer. App ist eine Abkürzung des englischen Wortes application. Das heißt übersetzt Anwendung oder Programm. Man spricht es wie Äpp aus.




Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren