Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

AUTO-OMBUDSMANNGeblendet von den neuen Xenon-Leuchten

Auch im Abblendmodus entfalten moderne Autoscheinwerfer enorme Leuchtkraft, die viele als gefährdend empfinden. Für nicht genehmigte Leuchten drohen hohe Strafen.

Nicht genehmigte Scheinwerfer können teuer kommen: Der Strafrahmen reicht bis zu 5000 Euro
Nicht genehmigte Scheinwerfer können teuer kommen: Der Strafrahmen reicht bis zu 5000 Euro © Illustration: Sinisa Pismestrovic
 

"Sind die guten alten gelben Autoscheinwerfer eigentlich noch erlaubt?“, fragte ein Leser den Ombudsmann. Der Mann ärgert sich darüber, dass die „neuen, modernen weißen Abblendlichter so enorm blenden, dass sie eine Gefahr für die Verkehrssicherheit darstellen“.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren