"Die Lage vor Ort ist erschreckend", sagte Landwirtschaftsminister Abbas Mortada. Das Feuer sei riesig und bewege sich auf bewohntes Gebiet zu. Das Land habe nicht ausreichend Mittel zur Brandbekämpfung und hoffe auf Hilfe aus den Nachbarländern. Laut der zypriotischen Nachrichtenagentur ANI forderte der Libanon Unterstützung durch Löschflugzeuge aus Zypern an.

Jeden Sommer kommt es im Libanon und im benachbarten Syrien zu Waldbränden. Der Klimawandel führt zu häufigeren Hitzeperioden und facht die Brände damit an.