AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

ORF-Stiftungsrats-Vorsitzer Steger unterzog sich Herz-OP

Stiftungsrat-Vorsitzer Norbert Steger hat sich einer Herz-Operation unterzogen und fällt für vier bis sechs Wochen aus, wie er selbst in einer Aussendung des ORF bekannt gab. Steger hatte die Notwendigkeit der OP bereits Ende Mai angekündigt und seinen zwischenzeitlichen Rückzug von der Stiftungsrats-Spitze erklärt.

 

Die OP, bei der ihm eine neue biologische Aorta-Klappe eingesetzt wurde, sei komplikationslos und erfolgreich verlaufen, erklärte sein Arzt laut Aussendung. "In vier bis sechs Wochen werde ich meine Arbeit wieder aufnehmen können", sagte Steger, der sich "sehr herzlich" bei seinen behandelnden Ärzten bedankte.

Den Stiftungsrats-Vorsitz hatte schon im Mai Stegers Stellvertreter Franz Medwenitsch, Mitglied des bürgerlichen Freundeskreises, zwischenzeitlich übernommen. Die nächste Sitzung des obersten ORF-Aufsichtsgremiums findet am 19. September statt, bis dahin sollte Steger wieder im Amt sein.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.