Macho neuer Rapid-Tormanntrainer - Ivan zurück nach Russland

Rapid Wien hat Jürgen Macho als Tormanntrainer verpflichtet. Der 41-jährige Ex-Nationalteamgoalie war zuletzt eine Saison beim Fußball-Bundesligakonkurrenten St. Pölten engagiert gewesen. Der in seiner Jugend und im Herbst 2004 für Rapid spielende Wiener erhielt bei Rapid einen Vertrag bis Sommer 2021. Er folgt beim nicht für den Europacup qualifizierten Rekordmeister Helge Payer nach.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© APA
 

Offensivspieler Andrei Ivan verlässt die Hütteldorfer hingegen nach einer Saison wieder. Man habe die Weiterverpflichtungsoption auf den vom russischen Club FK Krasnodar ausgeliehenen Rumänen nicht gezogen, teilte Rapid am Dienstag mit.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!