Maskenpflicht im FreienWo ab Dienstag überall FFP2-Maske getragen werden muss

In Fußgängerzonen oder Warteschlangen? Der Verordnungsentwurf, der die FFP2-Maskenpflicht im Freien regelt, definiert nicht im Detail, wo diese gelten soll.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Coronavirus in Italien, Eindr�cke der Maskenpflicht in Mailand Milano Gente in centro con mascherine (Maurizio Maule/Fot
Ab morgen gilt auch in Österreich - wie in Italien - Maskenpflicht im Freien. © (c) imago images/Independent Photo Agency Int. (Maurizio Maule via www.imago-images.de)
 

Ab Dienstag, 11. Jänner herrschen in Österreich italienische Verhältnisse - zumindest was die Maskenpflicht betrifft. Wie beim südlichen Nachbarn gilt ab Dienstag auch in Österreich FFP2-Maskenpflicht im Freien, und zwar überall dort, wo der Mindestabstand von zwei Metern einzuhalten ist. Das verkündete die Regierung letzte Woche nach dem Gipfel mit den Bundesländern

Kommentare (5)
hkgerhard
1
1
Lesenswert?

Also die Sache ist die, dass ich mir eine

eine eventuelle Strafe nicht leisten kann. Und solange das alles so UNGENAU definiert ist, oder eine Auslegungssache, gehe ich (3 x geimpft) weder in Geschäfte , noch in Fußgängerzonen, noch in Gaststätten usw. Ich lasse mir einfach alles nach Hause liefern.

mahue
0
2
Lesenswert?

Manfred Hütter, 9330 Althofen: Abstandsunterschreitung reicht für die Verordnung

Würde man alle eventuellen Möglichkeiten dieser Abstandsunterschreitung von 2 Metern in die Verordnung schreiben, wäre sie Buch mit 50-100 Seiten.
"Logisch denken" und die Maske aufsetzen, wenn man das Nichtabstandhalten selbst erkennt, aus welchen Gründen auch immer.
Picke auch nicht im Straßenverkehr unter der Sicherheitsdistanz am Heck des anderen Verkehrsteilnehmers, das nennt man Hausverstand, dann brauche ich auch keine Sanktionen befürchten (gäbe noch viele Praxisbeispiele).

Schubarsky
1
8
Lesenswert?

"wenn der Mindestabstand nur kurzzeitig unterschritten wird."

Hihihihi...
Definiere "Kurzzeitig"

Ich warte schon auf Verkehrsschilder die da lauten: "Fahren Sie langsam!". Und 200 Meter weiter "Noch langsamer!".

Schwachsinnsverordnung...

Nehammer, Rendi & Co: U did my day

Baldur1981
3
1
Lesenswert?

??

Was hat Rendi-Wagner damit zu tun? Nichts.

Schubarsky
5
6
Lesenswert?

@Baldur1981

In diesem speziellen Fall muss ich Ihnen Recht geben. Aber die gute Rendi trägt (fast) alles brav mit, was von der Regierung in Sachen Covid beschlossen wird. Im Gegenteil fordert sie sogar meistens noch schärfere "Maßnahmen", um Teile des Volkes zu drangsalieren/schikanieren. Die ist da voll "mit im Boot"...
Traurig eigentlich für die Sozialdemokratie. Ich werd die nicht mehr wählen... Es gibt ja nun eine Alternative - die "MFG".