Alexander SchallenbergKanzler für zwei Monate

Alexander Schallenberg ist nicht in der ÖVP geerdet. Sein politisches Schicksal war mit jenem von Sebastian Kurz verknüpft. Das wird ihm nun zum Verhängnis.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Alexander Schallenberg muss der Parteiräson weichen
Alexander Schallenberg muss der Parteiräson weichen © APA/EXPA/JOHANN GRODER
 

Es ist eine besonders bittere Pointe der in letzter Zeit an Pointen nicht armen österreichischen Innenpolitik, dass Kanzler Alexander Schallenberg gerade jetzt, da er nicht mehr so offensichtlich mit dem Amt fremdelt, schon wieder seinen Ranzen schnüren und den Ballhausplatz verlassen muss.

Kommentare (5)
columbush
2
9
Lesenswert?

genau :)

"eine gewisse Nonchalance und geistige Unabhängigkeit, wie man sie häufig bei Aristokraten findet."

stadtkater
3
3
Lesenswert?

Schallenberg war nie Diplomat

und hat nie die Diplomatenakademie besucht. Bitte endlich mit diesem Fake aufhören.

Kleine Zeitung
0
1
Lesenswert?

Antwort des Redakteurs

Sehr geehrter "stadtkater",
mein Kollege Stefan Winkler hat geantwortet:
"Natürlich war und ist Schallenberg Diplomat. Er hat seine diplomatische Ausbildung am Europakolleg in Brügge, einer Kaderschmiede, absolviert und nach erfolgreich bestandenem Auswahlverfahren in den höheren Auswärtigen Dienst (A-Préalable) von 2000 bis 2005 als Leiter der Rechtsabteilung an der Ständige Vertretung Österreichs bei der EU gearbeitet. Und eine weitere Anmerkung dazu: Metternich, der wohl bedeutendste Diplomat in der Geschichte Österreichs, hat übrigens auch nie die "Diplomatenakademie" , d. h. ihre Vorgängerin, die K.K. Akademie für Orientalische Sprache, besucht ..."

Freundliche Grüße aus der Redaktion

Kleine Zeitung
0
1
Lesenswert?

Diplomat?

Ihren Einwand habe ich an Stefan Winkler weitergeleitet.
Freundliche Grüße aus der Redaktion

Schildbach
22
29
Lesenswert?

Zwei Monate zuviel!

Ein unbrauchbarer Politiker!