Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Vom Fall Tina zum Fall Leonie Kindeswohlkommission: Warum der Bericht Hoffnung macht

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Kommentar von Veronika Dolna © 
 

Tina und Leonie: Zwei Mädchen, deren Schicksale nichts gemein haben, aber Ähnliches auslösten: Schock, Empörung, Wut - und eine Diskussion über Asylgesetze.

Kommentare (1)
Kommentieren
MuskeTiere4
3
2
Lesenswert?

Sehr guter Hinweis auf die Anwendungspraxis der bestehenden Gesetze!

Immer wieder werden - auch wegen der Uneinheitlichkeit im Umgang mit Kindern und Jugendlichen in verschiedenen Landesteilen - offenbar jene sogenannten Einzelfälle erzeugt, die, würden sie bundeseinheitlich in ihrer Gesamtheit angeschaut werden, natürlich keine ausgesprochenen Einzelfälle sind. Es sind nur die Lebenswege individuell verlaufen, wie für jeden Menschen.
Einheitliche Maßstäbe würden helfen eine erste grobe Orientierung und Übersichtlichkeit zu erzeugen. Vermutlich wären weniger Spekulationen die Folge, weniger Unsicherheit. Das würde einschlägigen Hetzern und-innen schon ein Stück weit das (Ausländer)feindliche Wasser abgraben. Auch das wäre mE Aufgabe der politisch Verantwortlichen!