Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Entscheidung am FreitagVirologe Vander fordert: "Geimpfte vom Testen befreien"

Mitte Mai soll Österreich wieder aufsperren. Der steirische Virologe Klaus Vander sieht keinen Anlass, warum die bereits 750.000 Durchgeimpften vor dem Besuch des Gasthauses, des Sportplatzes, der Oper getestet werden sollen.

CORONA: IMPFSTRASSE AUSTRIACENTER / DRAPALIK
© APA/HERBERT NEUBAUER
 

Sofern das heimtückische Virus keine neuerlichen Kapriolen schlägt und alle Pläne zunichtemacht, könnte es zu Christi Himmelfahrt (13. Mai) oder zu Pfingsten (23. Mai) so weit sein. Nach sechs (!) Monaten sollen in Österreich Gastronomie, Kultur, Sport, Hotellerie wieder aufsperren. Handel und körpernahe Dienstleister sollen zu diesem Zeitpunkt bundesweit ohnehin geöffnet sein. Am Freitag kommt die Regierungsspitze mit den Sozialpartnern und den Landeshauptleuten zusammen, um den Plan festzulegen.

Kommentare (86)
Kommentieren
hhaidacher
0
3
Lesenswert?

Ansteckung auch bei Geimpften möglich

Bis jetzt ist nur fix, dass Geimpfte einen Schutz vor schweren Verläufen haben, aber sich genauso anstecken können und infektiös sein können, aber es nicht merken.
Eine Nicht-Ansteckung ist somit auch bei Geimpften nicht gewährleistet, damit sollten sie Nicht-Geimpften nicht bevorzugt werden.

Kit
1
7
Lesenswert?

Mich stört die Ungleichbehandlung

von Geimpften und Genesenen. Dass man nach einer Corona - Erkrankung sich sechs Monate lang nicht testen lassen muss (auch im Gesundheitsbereich nicht!), und als Geimpfter schon, das ist sachlich nicht begründet.

100Hallo
0
0
Lesenswert?

Gleichbehandlung

Gilt nicht für Tirol!!!

Laser19
12
5
Lesenswert?

Geimpfte stecken sich und andere nicht an

also gibt es kein Argument, die Einschränkungen aufrecht zu erhalten. Notfalls müssen eben die Grundrechte für Geimpfte juristisch erzwungen werden.

Mein Graz
1
11
Lesenswert?

@Laser19

Da liegst du falsch.
Auch Geimpfte können erkranken und andere Personen anstecken. Nur ist die Wahrscheinlichkeit wesentlich geringer als bei Nicht-Geimpften.

Isidor9
11
12
Lesenswert?

No, na, net

Es ist doch völlig logisch, dass Geimpfte einen Vorteil haben müssen. Alles andere wäre kontraproduktiv. Wer das nicht versteht, dem ist nicht zu helfen.

mahue
3
9
Lesenswert?

Manfred Hütter: Meine Zweifel

Regelmäßig sagen Experten der Medizin und Mathematiker, wir sind dann über dem Berg, wenn wir eine Durchimpfungsrate der Gesamtbevölkerung von an die 70% haben, aber nur wenn wir in Österreich bleiben, keine Touristen haben und selbst nicht Auslandsurlaube machen. Beliebte Urlaubsländer aber auch die Herkunftsländer unserer Touristen müssten die gleiche Durchimpfungsrate ihrer Bevölkerung haben.
Sie sagen auch, die Impfung schützt mich selbst, vor einem schweren Krankheitsverlauf, aber ist keine Gewähr, dass ich trotzdem das Virus weiterverbreiten kann.
Solange diese Durchimpfungsrate nicht erreicht ist, wird zumindest die Maskenpflicht notwendig sein.
Bin ein Sportbegeisteter habe noch die Aussagen, speziell Biathleten im Ohr, seit wir Maskenpflicht haben, sind auch die ständigen Grippeerkrankungen zurückgegangen, vor denen wir uns jede Saison gefürchtet haben.

mahue
2
2
Lesenswert?

Manfred Hütter: Zusatz

Touristiker falls als Poster vorhanden, werden mit meinem obigen und diesem Kommentar keine Freude haben. Wenn ihre Preise auch für Österreicher halbwegs erschwinglich werden (viele Reisen ans Meer sogar mit Flugzeug sind speziell für Familien billiger), sind ihre Betten auch im Sommer ohne Ausländer rasch voll. Zusätzlich ist der hohe Anteil (nenne sie altmodisch) Gastarbeiter natürlich ein Problem in der Pandemiebekämpfung im Inland.

UHBP
9
12
Lesenswert?

Keine Ausnahme sollte es im Gesundheits- und Spitalsbereich geben, da müssen sich Geimpfte auch künftig testen.

Es wird wohl einen Grund geben warum, es im Spitalsbereich keine Ausnahem geben soll, oder?
Vielleicht, weil Geimpfte doch Überträger sein können und dann stellt sich die Frage, warum dieses Ansteckungsrisiko beim Frisör oder beim Wirten eingegangen werden soll?

kog1
7
20
Lesenswert?

Es ist völlig klar, dass die Einschränkungen für Geimpfte nicht

aufrecht erhalten werden können, die Frage ist nur, ob die Lockerungen sehr rasch erfolgen, oder aus moralischen Gründen erst dann, wenn alle, die geimpft werden wollen, ihre Impfung auch bekommen haben. Und ja, offenbar können Geimpfte auch infektiös werden, aber in viel geringerer Intensität, als Ungeimpfte.
Daher stellen sie epidemologisch ein viel kleineres Risiko dar und sie können nicht Treiber einer Pandemie sein.

Zwiepack
17
32
Lesenswert?

Selbstverständlich JA

Grundrechte dürfen nur aus wichtigen Gründen eingeschränkt werden. Bei Geimpften fällt somit jeder Grund für Einschränkungen weg, bei Ungeimpften eben nicht.

Ernst Schaflechner
19
19
Lesenswert?

Maske

Hat mit Gerechtigkeit nichts zu tun.Hier geht es nur um die Fakten,dass geimpfte weniger Risiko zu anstecken,erkranken deshalb Sie schon von Maske befreien.Bitte nicht Jungen gegen Risikogruppen auseinander spielen.

Mein Graz
16
27
Lesenswert?

@Ernst Schaflechner

Nein, keinesfalls!
Auch Geimpfte können Viren verbreiten und so andere gefährden! Welches Gefährdungspotential von einer Person ausgeht kann man nicht abschätzen - und schon um Menschen zu schützen die sich nicht impfen lassen können muss es derzeit die Maskenpflicht noch geben.
Diese Pflicht kann m.E. erst aufgehoben werden, wenn die Infektionsraten minimal sind und es wirklich gute Behandlungsmethoden für schwere/sehr schwere Verläufe gibt.

VH7F
9
10
Lesenswert?

Befreiung Maskenpflicht?

Dann sind auf einmal alle geimpft, weil das prüft sicher keiner mehr ;-)

DavidgegenGoliath
48
11
Lesenswert?

Meine Grundrechte sind nicht verhandelbar,

ein med. Eingriff, ist damit nicht verknüpft!

Klgfter
8
29
Lesenswert?

von deinen grundrechten kannst dann blöken wennst

an beatmungsschlauch im hals hast du tolm !

ihr ignoranten ferngelenkten schafe solltet nur einen tag auf die intensivstation strafeingeteilt werden .... dann wird wenigstens manchen noch ein licht aufgehen ....

der rest is eh zu deppat des jemals zu kapieren .. siehe kickl und haimbuchner !

DavidgegenGoliath
15
6
Lesenswert?

@kllg

Welchen Zusammenhang sehen sie zwischen Grundrechten und Intensivstationen? Oder ist die Gesundheitsversorgung in totalitären Regimen besser als bei uns?

floecking
12
23
Lesenswert?

Grundrechte?

Die Rechten faseln von Grundrechten, Freiheit, wir sind Demokratie usw. Wir sind eine Diktatur blöken sie. Unglaublich die wissen ja nicht einmal was Demokratie und eine Diktatur ist. Schön den Kickl nachwiehern. Der reinste Mob.

Mein Graz
12
37
Lesenswert?

@DavidgegenGoliath

Ihr Blaue habt es immer so mit den Grundrechten.
Wo bleiben meine, die mich vor Corona-Verharmlosern schützen?

Balrog206
4
1
Lesenswert?

Kommt

Dich bestimmt keiner von denen besuchen zu Hause !

Mein Graz
3
3
Lesenswert?

@Balrog206

Alle paar Monate meine Fragen an dich:

Ist dir so langweilig, dass du dich als Tr.ol.l betätigen musst bei Usern die dir nie antworten?
Hast du nix besseres zu tun als User ständig zu beflegeln, zu diffamieren und hier Unfrieden zu stiften?

Und ist es dir nicht lästig, dich immer wieder lächerlich zu machen?

DavidgegenGoliath
13
8
Lesenswert?

@MeinGraz

Wenn sie sich vor einer Krankheit fürchten, müssen sie alles tun um nicht krank zu werden. Aber ich bin nicht für ihre Gesundheit verantwortlich!

Mein Graz
5
8
Lesenswert?

@DavidgegenGoliath

Bei dir ist tatsächlich Hopfen und Malz verloren.
Was ich selten tu - und bei dir sehe ich keine andere Möglichkeit, weil du nicht lernen oder deinen Horizont erweitern WILLST und nur deine und die Meinung deiner Partei zulässt -

Ich werfe das Handtuch und gebe den Versuch auf, das Brett vor deinem Kopf zu entfernen und über den Tellerrand blicken zu lernen.

DannyHanny
6
19
Lesenswert?

David gegen Goliath

Bei Ihnen ist einiges nicht mehr verhandelbar...sondern sind Tatsachen!

Reipsi
1
10
Lesenswert?

Frage : Sind die

Geimpften dann nicht mehr ansteckend und können sie nichts weitergeben ? Dann ja, sonst ?

Mein Graz
8
18
Lesenswert?

@Reipsi

Geimpfte sollen doch nur von der Testpflicht ausgenommen werden - nicht von der Maskenpflicht.

 
Kommentare 1-26 von 86