Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Social-Media-WahlkampfGrüne geben im Finale 80.000 Euro für Facebook-Werbung aus

Die Grünen investieren in den letzten Tagen des Wiener Wahlkampfs mit Abstand am meisten Geld in Social-Media-Werbung. Das reichweitenstärkste Posting im Endspurt kommt von Dominik Nepp.

Die grüne Spitzenkandidatin Birgit Hebein
Die grüne Spitzenkandidatin Birgit Hebein © APA/HANS PUNZ
 

Mit einem “Fest der Freiheit” begeht die Liste HC Strache am Mittwochnachmittag am Viktor-Adler-Markt als erste der sechs im Gemeinderat vertretenen Parteien ihren Wahlkampf-Abschluss. Die zuletzt steigenden Corona-Zahlen halten Ex-Vizekanzler Heinz-Christian Strache nicht davon ab, eine Open-Air-Veranstaltung mit Live-Musik abzuhalten.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Hausverstand100
0
0
Lesenswert?

Naja

Ausgerechnet den steuervermeidenden US Asozialen Medien das Geld hineinstecken.... Ob es nicht sinnvoller wäre, vernünftige Politik zu machen?
Evg. sogar für Österreicher?

globalsport
0
3
Lesenswert?

81984

sind bereits 81.984,- Euro bei den Gründen

limbo17
7
20
Lesenswert?

Ja mit fremden Geld

speziell für Fremde und für sich selber sind sie großzügig die Grünen!
Hoffentlich sehen wir bald wieder Sekt und Mittelfinger weil die aus den Parlament geflogen sind!