Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Bulgarien, Rumänien, Republik MoldauNeue Reisewarnungen

Beim letzten Ministerrat vor den Sommerferien wurden die Einreiseregeln an Österreichs Südgrenze erneut verschärft. Neue Reisewarnungen gelten nun für Rumänien, Bulgarien und Moldau, die Grenzkontrollen werden verstärkt.

 

Zum letzten Mal tagte am Mittwoch der Ministerrat vor der Sommerpause, Kanzler Sebastian Kurz und sein Regierungsteam zogen anschließen Bilanz. Der Auftritt stand ganz im Zeichen von Corona. Wie die Kleinen Zeitung bereits gestern berichtet hatte, wurden aufgrund der epidemiologischen Entwicklung am Balkan die Einreisebestimmungen wieder verschärft.

Kommentare (35)

Kommentieren
tannenbaum
4
7
Lesenswert?

Dann

lässt bitte keine Menschen aus diesen Ländern nach Österreich!

Geerdeter Steirer
10
101
Lesenswert?

Liabe Leut' ,.......

da hilft ein heruminterpretieren und ein herumhacken auf anderen Sichtweisen absolut nichts, eines was sich viele mit Permanentmarker hinter die Ohren schreiben sollte ist das der unberechenbaren Virus schlauer und kompromisloser ist als ihr euch ausmalen könnt, da hilft nur Verantwortungsgefühl und logisches Denken um sich und die anderen zu schützen, wer da der Sensationssucht und Urlaubssucht verfällt setzt sich und andere unnötigen Gefahren aus, geschweige erst wenn es die wirtschaftlichen Interessen mit Volldampf nochmals treffen sollte!!
Da ist das weniger wollen die beste Medizin!!

samro
10
46
Lesenswert?

weniger wollen

sehr genau nur ein wenig weniger wollen und wir kommen alle bessesr durch diese krise.
nur ein wenig vom gas und es hat schon seine wirkung und genau das muss das ziel sein.
es ist hoechste zeit damit zu beginnen.
das leben hat noch viele jahre trotzdem scheint es dass fuer manche das nicht in den kopf will.

Geerdeter Steirer
5
31
Lesenswert?

Meine Person wurde schon mehrfach mit dem Argument beschimpft und gefrotzelt... "bist uns das z'neidig".....

Ich konnte nur mit schmunzelnd verwundert über die tatsächliche naive Blödheit gewisser Menschen reagieren, da kommt mir immer eine egoistische Redewendung in die Sinne.... "Wos dir g'hört das g'hört mir auch und wos mir g'hört geht da nix an"...... ;-)

martinx.x
2
18
Lesenswert?

bin vollkommen Ihrer Meinung,

nur das Wort "gewisse" kann man getrost durch "ca.80 Prozent der" ersetzen. leider.

jost4513
14
86
Lesenswert?

2 Bundesländer betroffen

Im Bericht steht dass lediglich 2 Bundesländer sehr stark betroffen sind.. Wieso hat dann nur eines davon wieder Maßnahmen ergriffen? Offenbar brauchen die Menschen Maßnahmen sonst vergessen sie darauf sich richtig zu verhalten.

Falke1932
2
5
Lesenswert?

Was solls

Wien ist anders !

Klgfter
51
56
Lesenswert?

in Wien regieren die Roten ....

… die brauchen keine Masken …..

SoundofThunder
2
3
Lesenswert?

😏

In Tirol regieren die Schwarzen- die brauchen keine Masken...

Pelikan22
0
1
Lesenswert?

Und wieviele Fälle haben die?

Bist a bisserle naiv!

Bobby_01
3
22
Lesenswert?

Bitte reisen

Sie nicht in diese Länder - das funktioniert bei uns in Österreich nicht!
Ein Reiseverbot ist zu verfügen.

Ka.Huber
32
170
Lesenswert?

den ganzen Zirkus

um aktuelle Massnahmen können wir uns sparen: Zwei Monate fahren jetzt alle durch halb Europa, im September sperren wir dann wieder zu. Der Mensch ist ein Aff - nein, das nehme ich jetzt zurück: Jeder Affe würde sein Verhalten an die Situation anpassen, der Mensch macht das nicht.

samro
23
93
Lesenswert?

affen

affen koennen halt logischer denken weil sie nicht der pelz juckt wenns ums urlaubfahren geht!
;)

Lodengrün
23
79
Lesenswert?

Und Salvini

der Freund der FPÖ, speziell von Haimbuchner, schimpft auf Österreich, weil dort die Zahlen steigen und nach wie vor Busse und LKW nach Italien kämen. Also auch diese Grenze zu. LoL

samro
79
91
Lesenswert?

endlich

ja bitte endlich und auch kroatien!

rouge
17
45
Lesenswert?

warum Kroatien?

@samro
Gibts auch eine logische Begründung dafür oder sind Sie Tourismusobmann/Frau in Österreich!?

samro
38
22
Lesenswert?

einfach

rouge das ist einfach
schauen sie coronakarte von kroatien an.
dann denken sie nach wass 100 neuinfektionen bei dieser bevoelkerungszahl heisst.
und eraegen sie noch die gastarbeiter aus den anderen baldkanlaendern dort.
dann schwants schon?
wie gross ist die bevoelkerung von kroatien?
preisfrage fuer besserwisser!

vielleicht hilft der kollege loden.

rouge
10
30
Lesenswert?

Halbwahrheit

@samro
Aktuell 54 neue Fälle. Die meisten in Zagreb und ein Cluster nahe Serbien. Und dort fährt kein Urlauber hin. Also wenn Sie schon mit Zahlen herumwerfen, dann bitte etwas genauer zielen.

HannesK
1
2
Lesenswert?

Zagreb wird sich wundern

In Zagreb wird es in Kürze eine Virus-Explosion geben, zumal ja vor einer Woche bei den grossen Wahl-Siegesfeiern der Parteien tausende Menschen ihre Gaudi hatten - wie eh und je!
Die verantwortlichen Politiker in Zagreb stellten sich dumm und blöd - schuld sind ja sowieso immer die anderen - die Ausländer....
Und dann in Wahlfeiern mit Vucic in Belgrad - gestern war die Hölle los, weil eine Ausgangssperre von Freitag bis Montag angekündigt worden ist

samro
9
5
Lesenswert?

einfach

auch wenn sie es nicht hoeren wollen.
schauen sie die coronakarte von kroatien an.
lassen sie das mit den halbwahrheiten.
link deutsches aussenministerium dort gibts einenlink zur coronakarte kroatien.
koronavirus punkt hr

wennman die faelle nicht sieht entland der ganzen kueste dann will man wohl die realiaet ausblenden?

Lodengrün
21
31
Lesenswert?

@samro

übergescheit und doch so viele Bretter die er nagelt.

Pelikan22
5
3
Lesenswert?

Wie schaut's mit der "Truch'n" aus?

Wieviel Bretter brauchst dazu? Da reichen die paar vor dem Hirn nimmer!

samro
29
10
Lesenswert?

bretter

loden ruhig bleiben.
nicht vom nageln reden.
schlechte tageszeit dafuer.
jetzt unter die decke. ;)

VH7F
41
50
Lesenswert?

samro, der alte Kroatienbasher

Wenn im August die Grenze noch offen ist, bin ich zum 3. Mal in diesem Sommer dort :-) Die ersten beiden Male war alles bestens.

samro
22
23
Lesenswert?

alt

vh7f
nein nicht alt.
und von mir aus koennten sie noch oefter hinfahren.
wenn wir alle damit nicht gefaehrdet werden koennten.
cool bleiben ans boot denken und entspannen.
slowenien weiss schon was es tut! und die haben schon gehandelt.

VH7F
12
34
Lesenswert?

Eine Busfahrt in der Tscheppaschlucht

oder Biertrinken in Velden sind jedenfalls gefährlicher. 😉

 
Kommentare 1-26 von 35