AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Ibiza-VideoWas geschieht als Nächstes? Das Netz rätselt

Jan Böhmermann hat den Wecker laufen: In zwei Tagen plant er den nächsten Coup. Das Netz rätselt. Wurde die FPÖ erpresst?

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Jan Boehmermann
Jan Böhmermann: Jetzt wird die Causa Ibiza zu seinem Spiel © APA/dpa/Sven Hoppe
 

Jan Böhmermann war über das Ibiza-Video informiert. Schon bei der Romy-Gala hatte er mit Andeutungen aufhorchen lassen, die damals noch keiner - außer vermutlich Heinz-Christian Strache und Johann Gudenus - verstand. Jetzt heizt er die Debatte wieder an: Mit einem Timer. Der in gut zwei Tagen abläuft, Mittwoch abend, 20.15 Uhr. "Dotheyknowitseurope.eu" ist der Code.

Kommentare (7)

Kommentieren
SoundofThunder
28
26
Lesenswert?

Boaaah!! Sagenhaft.Es läuft ein Countdown ab!!!

Dieser Jan Böhmermann entwickelt zum Schreckgespenst dieser Regierung.Man sollte ihm dafür einen Orden verleihen. Er alleine bringt etwas zustande für das die ganze Opposition nicht fähig war:Er bringt die 🐀 zum Zittern.

Antworten
sonja65
46
23
Lesenswert?

Hilflos?

Wie lange lässt sich Österreich noch von Böhmermann am Nasenring herumführen??Fremdschämen hat wieder einen Inhalt bekommen.

Antworten
der alte M.
8
55
Lesenswert?

Weit haben wir es gebracht,

wenn ein „Satiriker“ einen Staat in die Krise stürzen kann.

Antworten
zyni
9
22
Lesenswert?

In Deutschland hat er keine

Funktion mehr, wird bald wie Pocher in Landdiscos auftreten müssen.

Antworten
voit60
19
28
Lesenswert?

bei der Regierung

kein Wunder

Antworten
4789fbc7d1e029ab81516d39fee5f783
2
91
Lesenswert?

Erpressbar ist nur jemand,

der etwas zu verbergen hat.

Antworten
BernddasBrot
1
60
Lesenswert?

krasser oder Grasser ??

das nenn i Brutalität......( bzgl. dessen was da angekündigt wird )

Antworten