AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Was wird geprüft?Montag startet Erzbischof Lackner Visitation der Kärntner Kirche

Erzbischof Lackner kommt mit einem Visitationsteam. Der Vorarlberger Bischof Benno Elbs ist dabei. Nach wie vor herrscht Stillschweigen über den Visitationsauftrag, also was konkret geprüft werden soll.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Erzbischof Lackner beginnt Montag mit der Visitation in Kärnten © APA/BARBARA GINDL
 

Jetzt geht es doch ein wenig schneller als es ursprünglich intern geplant war. Am Montag (14. Jänner) beginnt der Salzburger Erzbischof Franz Lackner im Auftrag Roms mit der apostolischen Visitation der Katholischen Kirche in Kärnten. Das wurde Freitag Mittag bekannt. Ursprünglich soll der 17. Jänner für den Start geplant gewesen sein. 

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

47er
0
0
Lesenswert?

Ist St. Pölten eigentlich eine Straf-Diözese?

Bereits drei mir bekannte abtrünnige Bischöfe hatten, bzw. haben dort ihren Dienstbereich. Erwarte eigentlich von dieser Visitation wie immer nichts öffentlich Entscheidendes, bin aber gespannt, wie es mit Mons. Guggenberger weitergeht. Wird er für die Ehrlichkeit bestraft, für Aufdeckung von Vergehen, die andere begangen haben?

Antworten