Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Regionalwahlen in Frankreich Marine Le Pen ist auf dem Vormarsch

Kommt Rechtsaußen in Frankreich an die Macht? Die Regionalwahlen gelten als Testgang. In Südfrankreich wird sich zeigen, ob Le Pen Chancen hat, Präsidentin zu werden.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Wahlkampf in Südfrankreich: Marine Le Pen mit Thierry Mariani © AP
 

Über den Vorplatz des Bahnhofs Saint-Charles von Marseille spaziert eine kleine Gruppe Menschen, geschart um einen Mann mit weißem Hemd, Jackett, dunklen Jeans, Budapester Schuhen, randloser Brille. Die Sonne sticht schon am Morgen, sie macht keinen Unterschied zwischen Bösen und Guten, sie leuchtet wie stets über allen, auch über Thierry Mariani, der wahrlich nicht aussieht wie ein Rechtsextremer und doch einer ist.

Kommentare (4)
Kommentieren
smithers
1
1
Lesenswert?

Frankreich schafft sich ab

Es wird spannend ob die französische Bevölkerung da weiterhin mitmacht oder ob es zu einem umdenken kommt.

SoundofThunder
2
0
Lesenswert?

🤔

Ein Franzose in der ZIB: Macron betreibt keine Politik sondern eine ausgeklügelte Medienstrategie. Kommt euch das nicht bekannt vor?

Lodengrün
4
3
Lesenswert?

Die Freundin vom HC

würde sagen die Richtung stimmt. 😆🤣😂

sugarless
0
10
Lesenswert?

Leider

Leider aber verständlich wenn man sich die Folgen der zügellosen Zuwanderung in diesem Land anschaut.