Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Streit um Corona-HilfenUnd plötzlich stellt sich der führende Republikaner gegen Trump

Wende in Washington: Mitch McConnell, der republikanische Mehrheitsführer im Senat, trug lange Zeit alle Volten des US-Präsidenten mit. Damit, scheint es, ist es im Streit um die Corona-Hilfen nun vorbei.

© APA (AFP)
 

Es hat lange gedauert, aber jetzt scheint auch Mitch McConnell der Geduldsfaden gerissen zu sein: Der republikanische Mehrheitsführer im Senat, der eine der wichtigsten Positionen der Republikaner einnimmt und Trump auch noch nach Leugnen seiner Wahlniederlage bei der Präsidentenwahl die Stange hielt, sagt jetzt Stopp. Was den plötzlichen Umschwung gebracht hat? Der Streit ums Geld.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren