Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Gouverneurin sollte entführt werdenGretchen Whitmer und das Michigan-Komplott

Für die Demokraten ist sie eine Hoffnungsträgerin, für den Republikaner Donald Trump eine Lieblingsfeindin: Gretchen Whitmer. Das FBI vereitelte die Entführung der Gouverneurin von Michigan.

Gretchen Whitmer © AP
 

Die Ermittler des FBI werfen der festgenommenen Gruppe von „gewalttätigen Extremisten“ ein Komplott gegen die Regierung von Michigan vor, die Anzettelung eines Bürgerkriegs und die Entführung der Gouverneurin. Das Ferienhaus von Gretchen Whitmer wurde bereits seit Sommer von der Bande observiert. „Wolverine Watchmen“ soll die rechtsextreme Bande heißen, der sie nahestehen. Bisher wurden 13 Männer festgenommen.

Kommentare (5)

Kommentieren
d203020e3ad790c1521e9b4d0dcd6d31
2
15
Lesenswert?

Nicht wundern

Sollte diese tragischste Figur der amerikanischen Geschichte noch einmal gewählt werden, sollten sich die Menschen nicht wundern, wenn sie eines Tages im Bürgerkrieg aufwachen.
Denn wer die Waffe der Sprache so schamlos einsetzt, öffnet alle Schleusen für die Gewalt.

TrailandError
2
31
Lesenswert?

Tru..

Verhält und handelt ganz gleich wie ein Diktator. Gesetze, Abkommen und Menschen sind ihm sind ihm offensichtlich völlig egal!

MuskeTiere4
2
26
Lesenswert?

Dorn im Auge - Balken vor den Augen

Diese Art Scham- und Skrupellosigkeit - auf Teufel komm raus - wortwörtlich gemeint, eine Situation, eine Wirklichkeit zu seinen eigenen Gunsten umzudrehen, dazu seine Base, seine Anhängerschaft zu benutzen und mehr noch zu missbrauchen, steht vor der Reality tatsächlich abgewählt werden zu können! Das macht Angst, gar Panik beim teuer hair/hergestylten Donald. Leider findet das nicht in der Comic-World Entenhausen statt, sondern gleich vor unser aller weit vor Entsetzen geöffneten Augen und Ohren!
Brauchen wir wirklich eine aktuelle amerikanische Variante der europäischen 30er/40er Jahre Diktatur um Demokratie wertschätzen zu können, mit all ihren Verbesserungspotenzial?
Ich habe noch vor kurzem geglaubt, nicht! Lassen wir uns nicht von diesen vereitelten aber erschreckenden Vorgängen in Michigan anstecken!
Trump ist bisher leider in jeder Hinsicht ansteckend gewesen! Also Abstand halten, Masken auf und gut Hände waschen!

herwig67
4
48
Lesenswert?

Demokratie am Ende

Unter Trump ist die Demokratie in den USA beendet worden, ebenso das Haushalten mit Ressourcen und Schonen der Umwelt (siehe Fracking).
Dass die Regierung Trump allerdings Gruppierungen unterstützt, die selbst vor einer Entführung eines Gouverneurs nicht halt machen, erinnert sehr an Putin oder Erdogan. Vielleicht plant Trump mit seinen rechten Paramilitärs sogar einen Staatsstreich, sollte er ( die Welt hofft es) die Wahl verlieren.

petera
14
67
Lesenswert?

Ich hoffe die USA können Trump überwinden

Sonst wird es wohl ernst um die USA, aber auch für den Rest der Welt.

Was ich nicht verstehe ist, dass die gemäßigten Republikaner da noch immer mitspielen.

Ist wohl wie bei Türkis/Schwarz, wo der christlich soziale Flügel auch brav den Mund hält, wenn die populistischen, ausländerfeindlichen Eskapaden von Kurz und Co aufpoppen.