AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Grenzöffnungen Slowenien macht auf, Kroatien lockert

Slowenien ist das erste Land in der EU, das die Corona-Epidemie für beendet erklärt. EU-Bürger haben nun freie Fahrt ans Meer. Probleme macht allerdings die Rückkehr.

Aerial panorama of Slovenian city Piran
Das malerische Piran © kbarzycki - stock.adobe.com
 

Slowenien hat mit dem gestrigen Tag die Corona-Epidemie für beendet erklärt. Außerdem wurden Einreisebeschränkungen für EU-Bürger aufgehoben. Die Regierung begründete beide Maßnahmen damit, dass die epidemiologische Lage in Slowenien viel besser sei als in den meisten Ländern der EU. So sei die Zahl der Neuinfektionen erheblich gesunken, eine Bewertung, die auch die slowenischen Experten teilen.

Kommentare (2)

Kommentieren
Ceara
4
13
Lesenswert?

Slowenien öffnet

welchen Unterschied macht es, ob ein österreichischer Staatsbürger über Slowenien nach Österreich einreist und danach in Quarantäne muß und einem slowenischen Pendler
der ohne Restriktionen nach Österreich darf?
Sehr hinterfragungswürdig diese Regelungen, wie die anderen Verordnungen auch.

Antworten
tubaman58
2
13
Lesenswert?

Unsinnige Quarantänebestimmung

In Deutschland wurde diese unsinnige Quarantänebestimmung schon wegen eines Gerichtsurteiles aufgehoben - hoffentlich passiert das bei uns auch bald.

Antworten